Stuttgart Wanderungen

Neue Wegführung 2018! (Termine ab April möglich)

Der Schimmelhüttenweg

"Stadt zwischen Wald und Reben" war lange Jahre der Slogan der Stadt Stuttgart. Noch heute ist dieses Erscheinungsbild vielerorts präsent und kaum eine andere Wanderung, als die über den Schimmelhüttenweg, zeigt dies deutlicher. Durch Weinberge geht es hoch zum Haigst, einem Wohngebiet in exklusiver Hanglage. Nach einem Besuch "in Chile", mit traumhaften Blicken über den Stuttgarter Talkessel, steigen wir über versteckte Stäffele entlang der Neuen Weinsteige hinauf zum Teehaus im Weißenburgpark und zur berühmten Schillereiche. Mit einem herrlichen Blick auf die Stadt beenden wir die Tour an dieser Stelle, so dass Sie bei gutem Wetter die Möglichkeit einer Einkehr im Biergarten wahrnehmen können.

Leistung: geführte Stadtwanderung / Stadtführung mit vielen geschichtlichen Einblicken in den Stuttgarter Weinbau und fantastischen Aussichten über Stuttgart. Ein paar der berühmten Stäffele dürfen natürlich nicht fehlen. (Streckentour)

Dauer: ca. 2 h

exklusive Teilnehmerzahl: bereits ab 4 Personen garantierte Durchführung

Anforderung: Freude am Wandern, durchschnittliche Kondition und Gesundheit genügen. (Wasser mitnehmen, keine Einkehrmöglichkeit)

Treffpunkt: Marienplatz, Aufzug an der Haltestelle "Zacke" (Zahnradbahn)

Anfahrt: Haltestelle Marienplatz: Zahnradbahn, U1/U14 und Bus 41/43 (Parkhaus möglich)

individuelle Termine: Mo - So, nach Absprache

öffentliche Termine: siehe >> aktuelle Termine

Preis: 19 Euro/Pers. Gruppen u. Kinder: >> Ermäßigung

Anmeldungen: bitte per E-Mail oder telefonisch unter >> Kontakt

Fragen & Antworten zur Buchung und den Stäffelestouren finden Sie >> hier 


WeinwanderwegSchimmelhüttenwegWeinberg ScharrenbergStuttgart AusblickeZacke

 
         Impressum AGB                                                                                         Copyright © WANATU, 2012-2018 


Smartphone Version